Question

Dateiausschlüsse VM | Veeam Backup & Replication 11

  • 8 September 2022
  • 4 comments
  • 67 views

Hallo Miteinander,

 

ist es möglich Dateien auszuschließen bei einem VM Backup ?!

Es handelt sich hierbei um Dateien in verschiedenen Unterordnern.

Ich habe es bereits über die Funktion “Application-Aware Prossessing Options” versucht mit folgender Syntax:

c:\Users\ /*.XXX

 


4 comments

Userlevel 6
Badge +1

Die “Exclusions” im Guest-Processing sind prinzipiell genau die richtige Stelle.

Beachten sollte man dabei, dass es nicht zu viele Exclusions werden sollten, da dies das Backup verlangsamt. Insbesondere der Ausschluss vieler sehr kleiner Dateien lohnt in Hinblick auf die Platzersparnis im Backup eher nicht.

Wildcards sind erlaubt (*?). Allerdings glaube ich nicht, dass VBR etwas mit der \/ Kombi anfangen kann.

Entweder Du schließt *.XXX komplett aus (was ggf. die Backupzeit deutlich verlängern könnte), oder Du versuchst es mal mit einem relativen Pfad: c:\users\..\*.XXX könnte funktionieren, da ..\users laut Manual auch funktionieren soll. Das habe ich selbst aber nicht getestet.

Obacht: Generell funktionieren File-Exclusions nur ab VBR Enterprise Lizenz oder VUL und mit NTFS im Gast. Win-Dedup im Gast ist nicht erlaubt.

Userlevel 6
Badge +1

Kleine Ergänzung: Win-Dedup im Gast würde funktionieren, ist aber nicht empfohlen. Ein feiner Unterschied… 😉

Setzt aber NTFS als Filesystem voraus, sonst funktioniert dieses auf BitLooker aufbauende Feature nicht.

Vielen Dank für die Rückmeldungen. 

Ich werde es wie oben beschrieben mal testen, und beobachten was die Backup Laufzeit machen.

Grüße DomHo

Comment