Question

Veeam User Group Meeting Juni


Userlevel 1
Badge
  • Not a newbie anymore
  • 4 comments

Hallo zusammen,

 

beim letzten Meeting am 23.04. kam wieder die Frage nach Themen für die nächsten Meetings.

Wir hatten uns darauf geeinigt mehrere Themen aufzugreifen und zu diesen Themen die eigenen Erfahrungen zu teilen und zu Diskutieren.

Mein Thema ist das Linux Hardened Repository. Ich würde meine Erfahrungen der letzten Installationen teilen und hoffe das eventuell auch Leute mit Linux Know How dabei sind und Tipps geben können.
Ich gebe natürlich auch gern detaillierte Infos an andere nicht so Linux Erfahrene Leute weiter.

Falls Spezialisten im Bereich Monitoring (bevorzugt PRTG) dabei sind, hätte ich gern Tipps wie man die Repositoryoptions monitoren kann.

Viele Grüße,

Falk

 


4 comments

Userlevel 2
Badge

@Falk An welcher Stelle willst du mit deinem Vortrag beginnen: Auswahl der Distribution, Installation Linux, Formatierung mit XFS, … ? :)

Userlevel 4

@Falk Immutable Linux Repos sind ein gutes Thema. Da kann man sicher immer noch was mitnehmen.

Ich könnte was zur Immutability mit ExaGrid beistellen. Dazu gerne noch was zu DataCore und deren CDP Funktion. Hier kann man Ransomware ggf. auch zusammen mit Veeam mit RPOs von wenigen Minuten begegnen. Bei Interesse bitte einfach Bescheid geben, dann bereite ich was vor.

Mich würde noch Multitenancy mit Veeam in größeren Umgebungen interessieren. Man stelle sich vor, ein Kunde besteht aus vielen Tenants, deren Netze isoliert sind. Jetzt möchte man idealerweise ohne LAN Einzelobjekte recovern. VBEM scheidet so leider größtenteils aus. Waschen ohne sich Nass zu machen, sozusagen. :)
Welche tollen Ideen gab es hier schon?

Viele Grüße,

Michael

 

Userlevel 1
Badge

@Falk An welcher Stelle willst du mit deinem Vortrag beginnen: Auswahl der Distribution, Installation Linux, Formatierung mit XFS, … ? :)

Hi, gern können wir mit der Distri Auswahl beginnen. Das Formatieren sollte und das I-Flag sollte hinreichend beschrieben sein, aber bei der Installation / Konfiguration gibt es bestimmt mehr Spielraum zum Diskutieren.

 

Userlevel 1
Badge

@FalkImmutable Linux Repos sind ein gutes Thema. Da kann man sicher immer noch was mitnehmen.

Ich könnte was zur Immutability mit ExaGrid beistellen. Dazu gerne noch was zu DataCore und deren CDP Funktion. Hier kann man Ransomware ggf. auch zusammen mit Veeam mit RPOs von wenigen Minuten begegnen. Bei Interesse bitte einfach Bescheid geben, dann bereite ich was vor.

Mich würde noch Multitenancy mit Veeam in größeren Umgebungen interessieren. Man stelle sich vor, ein Kunde besteht aus vielen Tenants, deren Netze isoliert sind. Jetzt möchte man idealerweise ohne LAN Einzelobjekte recovern. VBEM scheidet so leider größtenteils aus. Waschen ohne sich Nass zu machen, sozusagen. :)
Welche tollen Ideen gab es hier schon?

Viele Grüße,

Michael

 

@Michael Melter  ich kenne DataCore CDP seit Jahren, aber fast keiner nutzt es. Eventuell hast du Tipps wie man den Kunden die Angst vor der Komplexität nehmen kann.

Mit ExaGrid hatte ich bisher keine Berührungspunkte, auch dazu würde ich gern etwas hören. :wink:

 

Viele Grüße,

Falk

Comment